Sie sind hier:

Alkohol und Modellflug "verboten"

Artikel wie in FMT, Flug-Modell, Modell-Aviator

Propeller Umrechnung Propellerumrechnungs-Tabelle

Abschätzen des Schwerpunktes

Allgemein:

Startseite

Big Airplane Shop! Keine Vorauszahlungen leisten!

AG Hundebiss/Hundeangriff anzeigen bzw. melden

Aaaah! Das Bundesratsfoto 2013

Bundesratsfoto 2017!

Sitemap

Handschutz bzw. Propellerschutz

Bei Arbeiten an einem elektrisch betriebenen Modell-Flugzeug muss man manchmal aus Gründen der Vorsicht den Propeller entfernen, weil man den Regler nicht vom Motor trennen kann.
Meine Lösung sieht so aus, dass man eine Sperrholz-Ronde über den Spinner legt, und diese mit Klettverschlüssen am Propeller befestigt. Somit muss der Propeller nicht entfernt werden und die Hände sind trotzdem geschützt. Als Propeller-Schutz kann man die Ronde natürlich auch verwenden, natürlich auch für Verbrenner-Modelle.

Bild 1

Bild 1
Die Ronde soll sowohl für 2- als auch 3-Blatt-Propeller verwendbar sein. Auf dem Bild zu sehen sind die Stellen, wo die Löcher gebohrt werden. Mit der Nadel habe ich alle Löcher vorgestochen.

Bild 2

Bild 2
Die Ronde mit den gebohrten Löchern. Zusätzlich sind die Kanten des Äusseren der Ronde rund zu schleifen damit die Gefahr von Schnittverletzungen wegfällt.

Bild 3

Bild 3
So sieht es von hinten aus, wenn die Ronde montiert ist.

Bild 4

Bild 4
Von vorne sieht es so aus.

9.9.2016
Roland Moser